Du bist hier
Startseite > Soziales Netz > Google Dienste – Google Alerts

Google Dienste – Google Alerts

Google bietet uns eine Menge Werkzeuge und Dienste im Netz. Am bekanntesten ist natürlich die Suchmaschine. Die meisten kennen auch noch GoogleMail, GooglePlus und vielleicht noch GoogleDrive. GoogleChrome ist inzwischen der meistverwendete Browser im Netz.

Spannend sind aber auch die weniger bekannten Dienste. Heute möchte ich euch Google Alerts näher bringen.

google-alerts

Mit Google Alerts ist es möglich, die Google Suche zu automatisieren. Man gibt den Suchbegriff ein und erhält danach regelmäßig Emails bei einem neuen Fund zum Suchbegriff im Netz. Dabei kann man einstellen wie oft man eine Email erhalten möchte, und ob alle Alerts in einer Email zusammengefasst werden.

Das kann man sehr gut nutzen, um auch über exotischere Themen laufend informiert zu werden, die nicht täglich in der Presse zu finden sind.

Zur Schnellauswahl wird einem ein Alert für die eigene Person/Email-Adresse angeboten. Außerdem eine Liste mit Themen die zu einem passen, bzw. was der Google Filter dafür hält.
Man kann aber, wie in der Google Suche, auch jeden x-beliebigen Suchbegriff für eine Alert angeben. Hier funktionieren natürlich auch die Suchfilter wie inurl: intitle: usw. usf.

Wer also gerne laufend über ein Thema, eine Person oder bestimmte Ereignisse informiert werden will, für den ist Google Alerts die richtige Wahl.

Wie immer freue ich mich über Kommentare und Teilungen des Artikels, um eine sachliche Diskussion zum Thema zu führen.

Peter
Ich bin Peter Liebetrau und schreibe in diesem Blog, meinem Blog. Die Themen variieren von Belanglosem, Social Bla, Web Tech Zeug, Satire und manchmal sogar Kunst. Ansonsten arbeite ich als Full stack Web Programmierer, hauptberuflich wie auch nebenberuflich und als Hobby und zum Spaß.

Kommentieren mit ...

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Top